Das gab es noch nie in der St. Andreas Kirche in Ermstedt: ein Klavierkonzert, gespielt von zwei Studentinnen der Kirchenmusikhochschule Halle/Saale. Und es war ein besonderes. Die beiden Studentinnen hatten sich meisterhaft auf dieses Konzert vorbereitet. Sie nutzten es als Höhepunkt ihrer Vorbereitung auf die unmittelbar bevorstehende Bachelor-Prüfung im Fach Klavier.

Das Konzert veranstaltete am Sonnabend, dem 23. Juni 2018, der Verein Orgelfreunde der Hesse-Orgel zusammen mit der Kirchengemeinde. Der hiesige Kantor, Herr István Fülöp, hatte es initiiert. Die beiden Studentinnen sind seine Schülerinnen an der Kirchenmusikhochschule. Ihm und vor allem dem Publikum, das jedoch wegen zahlreicher anderer Veranstaltungen in der Region und wegen der Fußball- Weltmeisterschaft nicht so zahlreich erschienen war wie sonst, zeigten sie einen breiten Ausschnitt ihres Könnens.